Kluge Köpfe im Dialog auf Europas größtem Finanzbranchentreff

Mit über 550 Sprechern und 10.000 Besuchern aus mehr als 60 Nationen ist die EURO FINANCE WEEK das größte Branchentreffen der europäischen Finanz- und Versicherungsindustrie. In rund 30 Fachkonferenzen und 150 Diskussionsrunden bildet die Veranstaltung an fünf Tagen die Trends der Branche ab und thematisiert hierbei insbesondere die Integration der europäischen Finanzmärkte sowie die Verfassung der globalen Finanzarchitektur.

Dem Themenkomplex Bildung und Karriere widmet die EURO FINANCE WEEK einen gesonderten Programmbaustein. Am Eröffnungstag der Woche findet das F.A.Z. Career in Finance Forum statt. Die Frankfurter Allgemeine bietet als unabhängige Tageszeitung nicht nur Themen aus den Bereichen Politik, Wirtschaft und Gesellschaft an. Vielmehr möchte sie auch die Diskussions- und Urteilsfähigkeit von Menschen fördern und so die Voraussetzungen verbessern, unter denen Karrieren in der Finanzwelt gemacht werden.

Das F.A.Z. Career in Finance Forum richtet sich an Studenten, Absolventen und Professionals aus dem Finanzbereich. Hochkarätige Sprecher aus Wirtschaft und Wissenschaft kommen zusammen, um die Chancen und Perspektiven aufzuzeigen sowie in den Dialog mit dem Publikum zu treten. Die Teilnehmer haben zudem die Möglichkeit, direkte Kontakte zu Personalverantwortlichen namhafter Finanzinstitute und Beratungshäuser zu knüpfen. Gleichzeitig bietet die F.A.Z. eine individuelle Karriereberatung mit Branchenexperten an. Am Ende des Tages werden alle Teilnehmer eingeladen, die Abschlussdiskussion der Eröffnungskonferenz der 12. EURO FINANCE WEEK zu besuchen.

Mehrere hundert angehende Führungskräfte und Spezialisten nutzten im vergangenen Jahr die Chance, sich auf dem F.A.Z. Career in Finance Forum über Karrieremöglichkeiten zu informieren. Auch in diesem Jahr laden wir die Marketing- und Personalabteilungen ein, mit einem Stand präsent zu sein und/oder in der F.A.Z. Career Lounge in den Dialog mit klugen Köpfen zu treten.

PersonalTV dreht Bewerbervideos für die F.A.Z.

Im Zuge einer Kooperation dreht PersonalTV 6 Bewerbervideos live auf der Messe. Zusätzlich ist PersonalTV mit einem Stand bei den Ausstellern vertreten. Im Laufe des 16. November werden die aktuellen Videos online gestellt. Beginn ist um 10:00 Uhr, der letzte Dreh wird gegen 17:00 Uhr abgeschlossen sein. Michael Beckhäuser von Beckhäuser Personal & Lösungen wird in einem 15-Minuten-Slot über „Die Videobewerbung – ein innovatives Karrieretool am Beispiel von Personal TV“ berichten. Am Ende des Vortrags werden 10 weitere Bewerbervideos verlost, die bei der F.A.Z. gedreht werden und im Anschluss daran wird sich Frank Jürgen Weise, Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit zu einem aktuellen arbeitsmarktpolitischem Thema äußern. Im Nachgang werden Impressionen der Messe auf PersonalTV und www.fazjob.net verfügbar sein.